Wohnen

Vollbetreutes Wohnen

DSCN0971DAS BAND bietet in seinen zwei vollbetreuten Wohngemeinschaften „Zur Spinnerin“ und „Römergasse“ Wohnmöglichkeiten für insgesamt 21 Personen an. Den Bewohner*innen steht dort entweder ein eigenes Zimmer oder eine kleine Trainingswohnung im Haus zur Verfügung. Gemeinsam arbeiten sie mit den Betreuer*innen an der Verfolgung individuell vereinbarter Ziele. Die Mitarbeiter*innen von DAS BAND unterstützen in sämtlichen lebenspraktischen Belangen, von basaler Versorgung bis hin zu Begleitung bei Behördengängen oder Arztbesuchen, Anleitung bei der Medikamenteneinnahme, Krisenbegleitung, Beratung und Förderung der Bewohner*innen hinsichtlich Gesundheit und Wohlergehen, Freizeit, soziale Kontakte, Körperpflege und Haushaltführung. Eine konstante Bezugsbetreuung bietet Sicherheit und den entsprechenden Rahmen für die Entwicklung der Bewohner*innen.

Eine weitere Aufgabe der Betreuer*innen ist es, den Bewohner*innen beim Aufbau und der Aufrechterhaltung von alltäglichen Strukturen, wie z.B. das Behalten eines festen Platzes in einer Werkstätte, zur Seite zu stehen.

DSC00074Teilbetreutes Wohnen

TOP 1 / Teilbetreutes Wohnen unterstützt Personen, welche in unterschiedlichen Problemstellungen Hilfe, Begleitung oder Anleitung benötigen. Wir unterstützen bei der Bewältigung ihrer Alltagsprobleme, sowie bei der Förderung und Entwicklung von Fähigkeiten, die wieder eine aktive Lebensgestaltung ermöglichen.

Unsere Nutzer*innen wohnen im eigenen Haushalt oder in einer von 16 Prekariumswohnungen, welche von DAS BAND bis zur Erlangung der vollständigen Wohnfähigkeit an betreute Personen in Untermiete weitergegeben werden.

Unser Angebot umfasst Unterstützung bei Behördenwegen, Arztbesuchen, bei der Organisation einer Tagesstruktur usw...

OLYMPUS DIGITAL CAMERADurch regelmäßige Gesprächstermine sowie durch unser organisiertes Freizeitangebot wird eine möglichst breite soziale Einbindung gewährleistet.

Zentrales Element der Betreuung ist eine intensive Beziehungsarbeit, welche die Voraussetzung schafft, unseren Nutzer*innen ein möglichst selbständiges bzw. selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Close