Selbstvertretung bei DAS BAND

Selbstvertretung bei DAS BAND

SELBSTVERTRETUNG:
Unter dem Begriff SELBSTVERTRETUNG (Selbstvertreter / Selbstvertreterinnen) versteht man eine unabhängige Gruppen von Menschen mit Behinderung und / oder psychischen Erkrankungen, die sich zusammen getan haben (zusammenarbeiten) um Gerechtigkeit herzustellen.
Das wollen sie erreichen, in dem einander geholfen wird, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen und gemeinsam gegen Diskriminierung einzutreten.

Bei DAS BAND gibt es Selbstvertretung bereits seit einigen Jahren.
Die von den Nutzer*innen gewählten Personen sind...

Am Standort Witzelsbergergasse, WS & TS Classic

Gruppe 10 Werner Herget Verena Valentin
Gruppe 11 Thomas Bäre Gerald Greibich
Gruppe 12  Brigitta Schadn Thomas Mannsbarth
Gruppe 13 Aloisia Ziras ---
 VERfilmt Horst-Dieter Schluck  Thomas Winter
 ZUgenäht  Mag. Hermann Heilingeder  Michael Pretscher

 

Am Standort Sagedergasse, WS & TS Classic

Gruppe 1 Silvia Waiß Helene Rieger
Gruppe 2 Robert Nickl Martina Libal
Gruppe 3 Verena Spevacek Dagmar Pruckner

 

Aktuelle Themen aus den Selbstvertreter-Sitzungen im 2. Quartal 2017 sind unter anderem...

  • Workshops zum Thema Moderation und Dokumentation der Sitzungen
  • Berichte von Veranstaltungen an denen Selbstvertreter*innen teilgenommen haben (z.B. FSW-Selbstvertreter*innen-Treffen, Mai 2017 oder Klient*innen-Beirat FH St. Pölten, Juni 2017)
  • Briefe ("anonym" / d.h. ohne Name) an den Selbstvertreter*innen-Postkasten

Unsere Selbstvertreter*innen erreichen Sie gerne per Mail mit dem Stichwort "SELBSTVERTRETUNG bei DAS BAND"

Close